Wilde KräuterLust – Erlebnisse mit Wilden Kräutern

Home - Wilde KräuterLust – Erlebnisse mit Wilden Kräutern

Wilde KräuterLust- Erlebnisse mit Wilden Kräutern

 Nachdem ich mir im Oktober 2017 einen lang gehegten Wunsch erfüllt habe, darf ich mich nun endlich „Kräuterpädagogin“ nennen. 

Es war ein intensives, lehrreiches Jahr, in dem ich sehr viel über Botanik, Pflanzenfamilien, Inhaltsstoffe, Verwendungszwecke, Zubereitung und vieles mehr mitbekommen habe. 

Oftmals war es so, dass ich behauptet habe:“ Diese Pflanze gibt es bei uns aber nicht!“ und was war- vor meinen Füßen stand sie. Seit dieser Ausbildung gehe ich ganz anders durch die Natur- immer mit den Augen am Boden. Glücklicherweise haben wir auch so Einiges über Bäume kennengelernt, so dass sich der Blick hin und wieder auch nach oben richtet (ich wäre sonst Dauergast beim Physiotherapeuten). 

Unter meinem neuen Format „Wilde KräuterLust- Erlebnisse mit Wilden Kräutern“ werde ich in Zukunft die eine oder andere Veranstaltung zum Thema Wildkräuter anbieten. Treffpunkt ist jeweils bei uns auf dem Rohrbacherhof bei Bruchsal. 

Hier nun die ersten Termine 2019

Donnerstag, 18.April 18 Uhr
„Ach du grüne Neune“

Kräuterbummel mit Kennenlernen und Ernte der Wilden Kräuter, anschließende gemeinsame Zubereitung eines Neun-Kräuter-Süppchens am offenen Feuer (Unkostenbeitrag 20,- pro Person incl. Suppe; Getränke separat)

Freitag, 26.Juli 18 Uhr
Was wächst denn da?

Kräuterbummel mit anschließender Herstellung einer kleinen Hausapotheke (Unkostenbeitrag 25,- pro Person incl. Materialien)