Jazzclub Bruchsal präsentiert: D’Cuba Son – Open Air am Rohrbacherhof

Home - Galerie Hofkultur - Jazzclub Bruchsal präsentiert: D’Cuba Son – Open Air am Rohrbacherhof
D`Cuba Son Open Air 28. Juni 2019 | 20:00 – 22:30 Uhr
Rohrbacher Hof, Rohrbacherhof 3, 76646 Bruchsal“

Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
Freie Sitzplatzwahl, keine Sitzplatzreservierung möglich!

Tickets: Mitglieder 10,-, Vorverkauf 15,-, Abendkasse 19,-
Vorverkauf: https://www.jazzclub-bruchsal.de (Abholung an der Abendkasse)
Oder:
* Buchhandlung Braunbarth, Tel.: 07251 . 384800
* Buchhandlung Majewski, Tel.: 07251 . 2011
* Buchhandlung Wolf, Tel.: 07251 . 3228352

D’Cuba Son – das ist der heiße Sound karibischer Lebensfreude, gepaart mit Elementen des nordamerikanischen Jazz und nicht zu überhörenden Anteilen aus Latin- und Swing. Im Dezember 2018 gegründet, hat sich die Gruppe afro-cubanischen Rhythmen verschrieben. Michael Mischl (drums) und seine Frau Claudia Sánchez Duquesne (Vocals) haben sich damit einen lang gehegten Traum erfüllt. Eine Afro-Cuban/Salsa Band.

Mit Alexander Pera Ramos (Percussion) – schon seit 10 Jahren ein Weggefährte Mischls – Steffen Schuhmacher (Piano), Carina Gutierrez Valdes (Bass) und Sean Ian Guptill (Trompete, Vocals) haben sie das Ensemble vervollständigt und widmen sich den traditionellen Musikrichtungen Kubas – nicht ohne ihre eigene Handschrift durchscheinen zu lassen.

Die 5 Vollblutmusiker verschiedener Nationalitäten harmonieren perfekt miteinander und begeistern ihr Publikum mit sanft-melancholischen Rumbas, gefühlvoll-melodischem Son und spritzigen Mambo- und Salsa-Kompositionen. Das Programm lebt von den Covers weltbekannter kubanischer Klassiker und afro-cubanischer Jazz Songs, die verstärkt in den 90er Jahren die internationale Musikszene (zurück)eroberten.

Der Groove animiert unbedingt zum Tanzen. Wem es da nicht in den Füssen kribbelt… augenblicklich hat man das lebhafte Treiben auf Havannas Plätzen vor Augen und fühlt sich in die farbenfrohen Gassen Trinidads versetzt. Das mag auch daher kommen, dass die 3 kubanischen Bandmitglieder allesamt berühmten Musikerfamilien entstammen.

Eines ist sicher – dem mitreißenden Sound von D’Cuba Son kann man sich nicht entziehen. Ein Konzertbesuch bei dieser Band ist eindeutig empfehlenswert! In diesem Sinne: Ahí, na’ ma’! (That’s it!)

Das Team des Rohrbacherhofs wird auch in diesem Jahr wieder mit Gegrilltem und eigenem Bier seinen kulinarischen Beitrag leisten, sodass es sich lohnt bereits ab 18 Uhr vor Ort zu sein (Speisen und Getränke nicht im Eintrittspreis enthalten).

< 2019 >
Juni
MDMDFSSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Latest News